USA/Florida, Aventura: Falun-Dafa-Workshop in einer Bücherei begeistert angenommen, Bürgermeister veröffentlicht Proklamation

Der 13. Mai 2017 kennzeichnete den 25. Jahrestag der Verbreitung von Falun Dafa in der Öffentlichkeit. Bürgermeister Enid Weisman von der Stadt Aventura in Florida würdigte diesen Tag und veröffentlichte zum Welt-Falun-Dafa-Tag eine Proklamation.


Proklamation zum Welt-Falun-Dafa-Tag von Bürgermeister Enid Weisman aus der Stadt Aventura in Florida

Der Leiter der Bücherei, Nicolas Rodrigues, nahm die Proklamation erfreut an und sagte dazu: „Falun Dafa wird seit mehr als einem Jahr in unserer Bücherei gelehrt. Es wird sehr gut angenommen, deshalb möchten wir damit weitermachen.“

Der Workshop zu Falun Dafa findet jeden Dienstag von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt. Viele Teilnehmer sprechen in höchsten Tönen davon.

Der Student Juan Pulido sagte: „Falun Dafa ist für mich ein Wegweiser für mein Leben; es lehrt mich, wie ich mit anderen besser umgehe.“ Er sei sehr positiv gestimmt, da das Lernen von Dafa seinen Lebensstil geändert und ihn von Stress beim Lernen und auf der Arbeit befreit habe. Er habe durch Stressabbau und inneren Frieden von Dafa profitiert. Seit Februar lese er das Zhuan Falun (Li Hongzhi), das Hauptwerk von Falun Dafa, und habe beschlossen, Falun Dafa weiterhin zu praktizieren.

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.