Weitere Verfolgungsfälle aus China – 13. April 2018


 

Die heutigen Nachrichten aus China beinhalten Fälle von Verfolgung, die sich in sieben Städten und in vier Provinzen ereigneten.

null


1. [Peking] Frau Qiao Baoqin verhaftet

2. [Stadt Dingzhou, Provinz Hebei] Frau Qin Guizhen verhaftet

3. [Shanghai] Herr Lu Jinlong zu vier Jahren Haft verurteilt

4. [Stadt Xuzhou, Provinz Jiangsu] Frau Cheng Jiying's Aufenthaltsort unbekannt

5. [Stadt Qinhuangdao, Provinz Hebei] Herr Zhang Aiwen zu drei Jahren Gefängnis verurteilt

6. [Stadt Suining, Provinz Sichuan] Herr Zhang Muqing seit 6 Monaten inhaftiert

7. [Stadt Fushun, Provinz Liaoning] Herr Gong Xin verhaftet

1. Qiao Baoqin

Frau Qiao Baoqin aus dem Bezirk Huairou wurde den Behörden gemeldet, weil sie am Abend des 10. April 2018 mit Menschen über Falun Gong gesprochen hatte. Sie wurde von Beamten des Polizeireviers Miaocheng verhaftet.

Beteiligt an der Verfolgung:

Polizeiwache Miaocheng: +86-10-60692793

2. Frau Qin Guizhen

Frau Qin Guizhen, 69, aus dem Dorf Dongwang, Gemeinde Dongwang, wurde am 26. März 2018 vom Leiter der Polizeidienststelle in Dongwang und anderen Beamten verhaftet, weil sie mit Menschen über Falun Gong gesprochen und Maerial über Falun Gong verteilt hatte.

Die Beamten beschlagnahmten Frau Qins Tasche sowie Material von Herrn Yang Jingtian, 88, der damals mit ihr zusammen Material verteilte.

Frau Qin wurde später freigelassen.

Beteiligt an der Verfolgung:

Bian Gang, (边刚) Leiter der Polizeidienststelle Dongwang: +86-13931251689

3. Herr Lu Jinlong

Herr Lu Jinlong aus dem Bezirk Baoshan wurde am 29. März 2018 vor Gericht gestellt. Er wurde am 12. April zu vier Jahren Gefängnis verurteilt.

Beteiligt an der Verfolgung:

Liu Lijun, (刘礼珺) Staatsanwalt, Bezirksstaatsanwaltschaft Baoshan: +86-21-36558620

Sun Xiaohong (孙晓红), Richter, Präsident, Strafgerichtshof: Tel. +86-21-26078989 Durchwahl 903011

4. Frau Cheng Jiying

Der Leiter der Polizeistation Cuipingshan im Bezirk Yunlong, Gu Sheng, ging zu Frau Cheng Jiying und verhaftete sie am 12. April 2018. Frau Chengs Aufenthaltsort ist unbekannt.

Frau Cheng wurde bereits Anfang Dezember 2016 von Beamten der Polizeistation Cuipingshan verhaftet. Sie wurde am 15. Januar 2017 gegen Kaution freigelassen. Die Kaution von 5.000 Yuan wurde noch nicht zurückerstattet.

Beteiligt an der Verfolgung:

Gu Sheng (顾晟), Leiter der Polizeistation Cuipingshan: +86-18552816969, +86-1595066666661

Li Xinlong(李新龙) , stellvertretender Leiter: +86-15950672666

5. Herr Zhang Aiwens

Herr Zhang Aiwen aus dem Kreis Qinglong wurde am 12. April 2018 vom Kreisgericht Qinglong zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Er legte beim Mittleren Gericht der Stadt Qinhuangdao Berufung ein, aber das ursprüngliche Urteil wurde bestätigt.

6. Herr Zhang Muqing

Herr Zhang Muqing, 36, aus der Gruppe Nr. 1, Dorf Nr. 5 Tianxingba, Gemeinde Nanqiang, Innovation Industriepark, wurde Mitte Oktober 2017 von einem Sicherheitsbeamten des Wohnkomitees wegen der Entsendung von Falun Gong-Material angezeigt. Er wurde von Beamten des Polizeireviers Fuyuanlu verhaftet.

Herr Zhang wird seit fast sechs Monaten im Untersuchungsgefängnis Yongxing festgehalten.

Beteiligt an der Verfolgung:

Zhou Hongbo (周洪波), Leiter der Polizeistation Fuyuanlu: +86-0825-2623728, +86-0825-2620099, +86-0825-2623392

7. Herr Gong Xin

Herr Gong Xin und ein anderer Praktizierender aus dem Bezirk Wanghua wurden am 9. April 2018 von Beamten der Polizeistation Jianshejian verhaftet, weil sie mit anderen über Falun Gong gesprochen hatten.

Beteiligt an der Verfolgung:

Jianshejian Police Station: +86-24-56653150

Guo Feng (郭峰), Leiter des Amtes zur Aufrechterhaltung der gesellschaftlichen Stabilität:

+86-13009259338, +86-24-57746866

Peng Yue (彭越), Leiter der Sicherheitsabteilung: +86-13841334590, +86-24-52787387

Wei Zhenxing (魏振兴), stellvertretender Leiter: +86-13841301212

Chinesische Version

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.